Moscheebau.

Spende Moscheebau

€10 of €10,000 raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Unsere Moschee wird weiter gebaut und das ist ausschließlich durch Spendenbeiträge finanziert und wir sind deswegen auf Deine Großzügigkeit angewiesen. Wir bedanken uns herzlich bei jedem, der uns unterstütz hat. 
Wenn wir alle solidarisch bleiben, dann können wir als Gemeinde inschaa Allah unser Ziel erreichen.euro_puzzleZusätzlich zu den lokalen Zahlungsmöglichkeiten kann die folgende Bankverbindung genutzt werden:

Name: Masjid Arrahman e.V.

Bank: SSK Mönchengladbach

IBAN: DE37 3105 0000 0000 2579 49

SWIFT-BIC: MGLSDE33

Betreff: Moscheebau

 

im Quran und in der Sunna des Propheten Mohamed صَلَّى اللّٰهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ gibt es ein Thema, das oft erwähnt und angesprochen wird. Es ist das Thema Spenden auf dem Weg Allahs. Einige Muslime befürchten, dass sie durch das Erbringen einer Spende sich ihre finanzielle Lage verschlechtert.

Die Spende ist kein Verlust im Vermögen, sondern eine Investition für das Leben im Jenseits. Dabei kommt es in erster Linie nicht auf die Höhe der Spende an, sondern auf das gemeinsame Erreichen eines erstrebenswerten Ziels.

Allah سُبْحَانَهُ وَ تَعَالَى sagt in Sure 2 Vers 274:„Diejenigen, die ihren Besitz bei Nacht und Tag, heimlich oder öffentlich ausgeben, haben ihren Lohn bei ihrem Herrn, und keine Furcht soll sie überkommen, noch werden sie traurig sein.“

Hinzu kommt ein Hadith, welcher von Abu Huraita berichtet wurde, dass der Gesandte Allahs Mohamed صَلَّى اللّٰهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ sagte:“Wenn jemand etwas von dem, was er rechtmäßig erworben hat, und sei es auch nur im Wert einer Dattel, als Sadaqa gibt und Allah nimmt nur das rechtmäßig Erworbene an, von dem nimmt sie Allah mit Seiner rechten Hand an und vermehrt sie für ihn, wie wenn jemand ein Fohlen aufzieht, bis diese Sadaqa (groß) wie ein Berg wird.“